Concours d‘ Elegance und Samstag-Ausfahrt

Zu jedem stilvollen Oldtimer-Festival gehört auch ein sogenannter „Concours D’Elegance“ – die Präsenation der Teilnehmerfahrzeuge einer Veranstaltung vor einer Fachjury und dem Publikum.

Normalerweise begutachtet eine „kompetente“ Fach-Jury die Fahrzeuge und vergibt auf Basis diverser Kriterien die entsprechenden Platzierungen. Beim Classic-Festival Schloß Lembeck soll das jedoch anders sein – hier ist das Publikum die Jury und gibt per Stimmkarte sein Votum ab. So entscheidet das Publikum, welches das vermeintlich schönste Fahrzeug ist und haben auf diese Weise auch Fahrzeuge eine Gewinnaussicht, die bei einer Fach-Jury-Wertung kaum Chancen hätten. Das Publikum jedoch entscheidet nach persönlichem Geschmack und Sympathie und ist unbestechlich.

 

Der Concours D‘ Elegance findet nur am Samstag, den 13. Juli 2019 statt.
Teilnahme: Alle Teilnehmer der Ausfahrt am Samstag, nehmen automatisch am Concours D‘ Elegance teil. Die Fahrzeuge werden dazu bei der Rückankunft von der Ausfahrt auf dem Schlossgelände fachkundig und kurzweilig von dem bekannten Moderator Georg Meyering dem Publikum präsentiert und dabei in verschiedene Fahrzeugklassen eingeteilt und in jeder Klasse bewertet. Das Publikum des Tages erhält dazu am Eingang zum Schlossgelände einen speziellen gedruckten Stimmzettel mit den teilnehemenden Fahrzeugen. Nach dem Concours kann jeder Besucher seine ausgefüllte Stimmkarte in dafür vorgesehene, spezielle Wahlurnen einwerfen. Die Auswertung und Siegerehrung findet dann zeitnah statt.

 

Zum Concours D’Elegance am Samstag sind teilnahmeberechtigt:
Max. 50  gut gepflegte, schöne und besondere Fahrzeuge bis max. Baujahr 1980. Der Veranstalter behält sich das Recht einer Fahrzeugauswahl vor. Bitte melden Sie sich unbedingt frühzeitig an, um sich einen der begehrten Plätze zu sichern. Anmeldeschluss: 1. Juli 2019

 

Jeder Fahrzeugtyp wird nur einmal zum Teilnehmerfeld zugelassen um ein möglichst abwechlsungsreiches und breit gefächertes Teilnehmerfeld zu präsentieren – es werden also nur Neu-Anmeldungen zugelasssen, wenn im bishergen Teilnehmerfeld (siehe rechts) der neu anzumeldende Fahrzeugtyp noch nicht vertreten ist. Dabei werden die Fahreuzeuge in 3 Klassen eingeteilt:


Klasse 1:
  Vorkrieg bis Baujahr 1955
Klasse 2:  Baujahr 1956 bis 1965
Klasse 3:  Baujahr 1966 bis 1975

 

Die ersten 3 Platzierungen jeder Klasse erhalten zusätzlich tolle Sachpreise.

 

Die Teilnahme mit dem angemeldeten Fahrzeug ist verpflichtend und darf ohne Zustimmung des Veranstalters nicht mehr getauscht werden.

 

Sie nehmen an der Ausfahrt am Samstag teil , erhalten 1 Teilnehmerschild, Bordbuch incl. Kartenmaterial, Softdrinks für unterwegs und nehmen automatisch bei der Rückankunft am Concours d‘ Elegenace mit Fahrzeugpräsentation und Publikumswertung teil.

SAMSTAGS-AUSFAHRT inkl. Teilnahme am Concours D’Elegance
(Fahrzeuge bis max. BJ. 1978)

1 Fahrzeug mit Fahrer und Beifahrer: 50,00 €

jede weitere Person imFahrzeug: 20,00 €

inkl. 1 Verzehrgutschein im Wert von 10,00 € pro Pers.

Für den „Sonntag-Ausflug“ gibt es nur eine reine Fahrzeugpräsentation ohne Wertung